Unsere Wanderausstellung

Fairer Handel  –  für eine Zukunft mit menschlichem Gesicht
Eine Wanderausstellung  –  nicht nur zum Betrachten

Wir trinken täglich Kaffee oder Tee, kaufen Bananen oder Schokolade und haben doch nur eine vage Vorstellung davon, wo und wie alle diese Produkte erzeugt werden und was hinter dem Begriffe "Fairer Handel" steckt.

Unsere Wanderausstellung informiert darüber:

Die Wanderausstellung besteht aus zehn Informationstafeln sowie mehreren interaktiven Elementen. Die Informationstafeln gibt es in einem großen Format zum Aufstellen mit eigenem Standsystem und in einem kleinen Format mit Ösen zum Aufhängen. Ein wichtiger Bestandteil der Ausstellung sind die interaktiven Elemente wie z.B. das Gewürzmemory, wodurch der Besucher das Thema im wahrsten Sinne des Wortes "begreifen" kann (z.B. durch Riechen, Hören, Schmecken oder Raten). Eine genaue Beschreibung der einzelnen Ausstellungselemente und eine Abbildung der Informationstafeln finden Sie hier.

Die Ausstellung ist in zwei Versionen auszuleihen. Die erste Version (große Ausstellung) umfasst 10 Schautafeln (inkl. eigenem Standsystem) sowie die oben genannten interaktiven Elemente. Diese Version kostet die erste Woche 100,– € für Mitglieder des Eine Welt Netzwerkes Bayern e.V. bzw. 150,– € für andere Gruppen. Jede weitere Woche kostet für Mitglieder 50,– € bzw. 75,– € für andere Gruppen.

Bestandteil der zweiten Ausstellungsversion (kleine Ausstellung) sind 10 Schautafeln (mit Ösen zur Aufhängung). Die Ausleihgebühr beträgt für Mitglieder des Eine Welt Netzwerkes Bayern e.V. 50,– €, bzw. 75,– € für andere Gruppen. Jede weitere Woche kostet für Mitglieder 25,– € bzw. 40,– € für andere Gruppen.

Informationen zu Fördermöglichkeiten für Nichtregierungsorganisationen in Bayern finden Sie auf dem Beiblatt Fördermöglichkeiten (PDF). Wenn Sie die Ausstellung entleihen wollen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular oder wenden Sie sich an Frau Annegret Lueg, Telefon 0821 / 81 52 779, annegret.lueg@eineweltnetzwerkbayern.de

Nach ihrer Eröffnung am 12. September 2003 im Nürnberger Rathaus kam die Ausstellung überall in Bayern in Bildungseinrichtungen, Rathäusern, Weltläden, auf Messen, in Kirchengemeinden und vielen anderen Orten zum Einsatz. Bislang war die Ausstellung in mehr als 80 verschiedenen Orten in Bayern zu sehen.

Die Ausstellung ist zu sehen:
Derzeit keine aktuellen Termine.

In diesen Städten war unsere Ausstellung bereits zu besichtigen:
12.11.2015 — 19.11.2015 in Schöllkrippen - AK Eine Welt Oberer Kahlgrund e.V.
19.09.2015 — 29.09.2015 in Teisendorf - AK Eine Welt Teisendorf e.V.
10.09.2015 — 29.09.2015 in Landsberg - Stadt Landsberg am Lech
03.07.2015 — 20.07.2015 in Puchheim - Stadt Puchheim/Umweltamt
28.04.2015 — 19.06.2015 in Herrieden - Eine Welt Laden Herrieden e.V.
08.12.2014 — 17.12.2014 in Bruckmühl - Weltladen Bruckmühl
21.11.2014 — 07.12.2014 in der Grund- und Werkrealschule Kißlegg >> Programm
25.04.2014 — 26.05.2014 in der AOK in Günzburg
13.09.2013 — 27.09.2013 Reginonales Fair Handels Zentrum Langquaid
22.05.2013 — 02.06.2013 AG Fairer Handel Gröbenzell
18.04.2013 — 02.05.2013 Stadt Gauting
21.01.2013 — 04.02.2013 Evang. Dekanat München
02.10.2012 — 10.10.2012 Kath. Landvolk München
02.09.2012 — 31.10.2012 Stadt Wiesbaden
09.07.2011: 3. Fair Handels Messe Bayern 2011 in Augsburg
02.05.2011 — 25.05.2011 Weltladen Herrenbach
02.04.2011 — 02.05.2011 AK Fairer Handel Hof
04.04.2011 — 02.05.2011: Bürgerzentrum Stadt Hof
11.09.2010 — 09.10.2010: Stadt Rheda-Wiedenbrück
27.7.2010: Augsburg, 2. Messe "Schule-EineWelt"
23.10.2009: Entwicklungspolitische Regionalkonferenz Bayern, München
11.07.2009: Augsburger Rathaus / 2. Fair Handels Messe Bayern
09.07.2009 — 17.07.2009: Weltladen Prien am Chiemsee
08.05.2009 — 10.05.2009: Weltladen Füssen, Weltladentag
27.03.2009 — 03.04.2009: Berufsschule Deggendorf, Weltladen Hengersberg
13.03.2009 — 14.03.2009: Diözesanrat Augsburg: Tagung "Zukunft einkaufen"
01.03.2009: Pfarrei St. Gabriel, 86391 Stadtbergen-Deuringen
10.01.2009 — 06.02.2009: Sparkasse Langenzenn, Weltladen Caracol
15./16.11.2008: Jugendkorbinianswallfahrt Freising
08.11.2008 — 21.11.2008: Roth, Foyer Sparkasse Mittelfranken Süd
29.10.2008: Aktionstag Fairer Handel, Berufsschule für Bürokommunikation und Industriekaufleute, München
11./12.10.2008: Gewerbeschau Faganahalle, München-Feldmoching
21.09.2008 — 28.09.2008: Aktionstag bio-regional-fair, Stadtsteinach, Lindenhof Salem
18.09.2008 — 21.09.2008: Gewerbeschau SALZA, Tittmoning
12.09.2008 — 29.09.2008: Marktheidenfeld, Weltladen
24.07.2008: Augsburg, 1. bayernweite Messe "Schule-EineWelt"
21.07.2008 — 31.07.2008: Kulmbach, Weltladen
31.05.2008 — 15.06.2008: Miesbach, Krankenhaus Agatharied
06.06.2008 — 07.06.2008: Augsburg, Landesparteitag "Die Grünen"
14.04.2008 — 30.04.2008: Regensburg, Solidarität für Eine Welt
21.11.2007 — 23.11.2007: Dillingen
29.10.2007 — 16.11.2007: München Feldmoching, Weltladen und Gemeinde St. Peter & Paul
07.10.2007 — 31.10.2007: Buchloe/Beckstetten Eindrücke / Bericht (PDF 50 KB)
14.09.2007 — 29.09.2007: Holzkirchen/Gemeindebücherei
05.08.2007 — 08.08.2007: Dachau, Rathaus
16.07.2007 — 27.07.2007: Gymnasium Weilheim
07.07.2007: Augsburger Rathaus / Fair Handels Messe Bayern
16.06.2007 — 21.06.2007: Baldham, Pfarrei Maria Königin
15.06.2007 — 08.07.2007: Weißenburg, Weltladen
11.06.2007 — 30.06.2007: Wertingen, Rathaus im Schloß
30.11.2006: Augsburg, Entwicklungspolitische Regionalkonferenz Süddeutschland
23.11.2006 — 31.12.2006: Cham
06.11.2006 — 10.11.2006: München, Umweltministerium (Arabellapark)
13.10.2006 — 28.10.2006: Miesbach, Weitzinger Keller, Stadthalle
06.10.2006 — 27.10.2006: Gauting, Rathaus
28.09.2006 — 14.10.2006: München
16.09.2006 — 30.09.2006: Weltladen Waldkraiburg
22.07.2006 — 31.07.2006: Weltladen Waldkraiburg
27.06.2006 — 15.07.2006: Tirschenreuth, Katholische Jugendstelle
13.06.2006 — 21.07.2006: Weltladen Grafing
06.06.2006 — 30.00.2006: Rathaus in Dachau
01.05.2006 — 31.05.2006: Fürstenstein
18.03.2006 — 25.03.2006: Feucht, Ev. Gemeindehaus
19.11.2005: Augsburg (Rathaus)
12.11.2005 — 19.11.2005: Freyung
05.11.2005 — 11.11.2005: Tittling
29.10.2005 — 05.11.2005: Welthaus Bielefeld
26.10.2005 — 03.11.2005: Ruderting
17.10.2005 — 25.10.2005: Gymnasium Pocking
11.10.2005 — 11.11.2005: Weltladen Altötting
10.10.2005 — 21.10.2005: KLJB, Diözesan München
15.09.2005 — 29.09.2005: Eine Welt Ebern e.V
14.09.2005 — 24.09.2005: Jugendbildungsstätte Babenhausen
18.07.2005 — 29.07.2005: Weltladen Freising
01.07.2005 — 31.07.2005: Sparkasse Main/Franken (Ausleihnehmer Weltladen Würzburg)
28.06.2005 — 04.07.2005: Kreisjugendtag, 95671 Bärnau
02.06.2005 — 05.06.2005: Amt für evang. Jugendarbeit, 10179 Berlin-Brandenburg
01.05.2005 — 08.05.2005: Weltladen Schrobenhausen Programm [Word-Dokument]
21.04.2005 — 30.04.2005: Indienhilfe Herrsching
01.04.2005 — 30.04.2005: Weltladen Sonthofen
17.03.2005 — 18.03.2005: VOS und BOS in Regensburg
07.03.2005 — 28.03.2005: Bad Kissingen, Wandelhalle (Kurhausstraße)
26.02.2005: staatliche Berufsschule Nördlingen
16.02.2005: Bayerischer Landtag, München
31.01.2005 — 22.02.2005: Regen, Landwirtschaftliches Museum
11.01.2005 — 30.01.2005: Passau
13.12.2004 — 10.01.2005: Bad Griesbach
22.11.2004 — 12.12.2004: Hengersberg/Deggendorf/Plattling
13.11.2004: Fair Handels Gipfel im Augsburger Rathaus
09.11.2004 — 05.12.2004: Rosenheim
20.10.2004 — 23.10.2004: Eine Welt Haus München
06.10.2004: Bad Tölz, Herbstdult
05.10.2004 — 21.11.2004: Weltladen Rosenheim
04.10.2004 — 11.10.2004: Fairkauf Handelskontor München
03.10.2004: Marienplatz München
23.09.2004 — 04.10.2004: Passau
23.09.2004 — 03.10.2004: Burghausen
06.09.2004 — 12.09.2004: Buchloe
28.06.2004 — 18.07.2004: Weltladen Sonthofen
21.06.2004 — 27.06.2004: Fairhandelshaus Bayern, Amperpettenbach
14.06.2004 — 20.06.2004: Deutscher Katholikentag Ulm
26.04.2004 — 08.05.2004: Weltladen Erlangen
01.04.2004 — 23.04.2004: Weltladen Mindelheim
19.03.2004 — 29.03.2004: Pfaffenhofen
27.02.2004 — 15.03.2004: Nord-Süd Forum Füstenfeldbruck
18.01.2004 — 15.02.2004: Augsburg
24.11.2003 — 06.12.2003: Uni Bamberg
17.11.2003 — 22.11.2003: Stadt Bamberg — Agenda Büro
06.11.2003 — 15.11.2003: Schöllkrippen
19.10.2003 — 31.10.2003: Moosburg
21.09.2003 — 05.10.2003: Mainfrankenmesse Würzburg
12.09.2003 — 19.09.2003: Rathaus Nürnberg

 

Um die Ausstellung und gegebenenfalls Veranstaltungen rund um die Ausstellung zu bewerben, können Sie das Plakat (DIN A3) und den Flyer (DIN A4) zur Ausstellung bei uns bestellen.

Sowohl auf dem Flyer als auch auf dem Plakat können Sie dann das Datum und den Ort Ihrer Wanderausstellung eintragen bzw. hineinkopieren.

Das Plakat können Sie sich als PDF ansehen. Klicken Sie dazu bitte hier.

Für alle, die unsere Wanderausstellung ausleihen möchten, haben wir eine Handreichung verfasst. Sie können diese hier als PDF ansehen oder downloaden.
Handreichung Wanderausstellung (PDF/300 KB). Ferner bitten wir alle, die unsere Ausstellung entleihen möchten, nachfolgende Tour-Info auszudrucken, auszufüllen und an uns zurückzusenden.
Tour-Info (Word-Dokument)
Tour-Info (PDF)

Flyer zur Wanderausstelung