Machen Sie mit! Produkte aus dem Fairen Handel

Faire Spots in fairen Kinos

Während der Fairen Woche (20.-26. September 2004) wirbt das Eine Welt Netzwerk Bayern e.V. an möglichst vielen Orten Bayerns mit dem Werbespot "People" für den Fairen Handel.

Der Kinospot stellt eine Verbindung zwischen dem Leben eines Kaffeeproduzenten und einer Kaffeetrinkerin, einer jungen Architektin, her. Es wird deutlich, wie abhängig die Kaffeeproduzenten von unserem Konsumverhalten sind und wie wichtig es für sie ist, wenn wir in den Industrienationen fair gehandelten Kaffee kaufen.

Der Spot läuft bayernweit in ca. 50 Kinos und wird in jedem Regierungsbezirk an mehreren Orten gezeigt. Eine Liste aller Städte und Kinos, in denen der Spot zu sehen ist, finden Sie hier (Excel-Datei/18 KB).

Um die nachhaltige Wirkung des Spots zu sichern, soll — nach Möglichkeit — begleitend im Kinovorraum eine Aktion durchgeführt oder/und ein Infostand angeboten werden. Die Umsetzung erfolgt durch Gruppen vor Ort — im Idealfall durch lokale Aktionsbündnisse — z.B. von Weltladen und örtlicher Jugendgruppe. Mit dieser Aktion wollen wir speziell Jugendliche erreichen, denn in Kinos treffen sich die jungen Menschen!

Alle, die gerne in's Kino gehen, selber ein Kino betreiben oder in einem Kino arbeiten können diese Aktion unterstützen!

Für alle Interessierten haben wir ausführliche Informationen zusammengestellt. Sie finden diese Dokumente zum Downloaden hier:
Kurzeinführung zur Aktion "44 Sekunden" (PDF/80 KB)
Handreichung zur Aktion "44 Sekunden" (PDF/180 KB)
Flyer zur Aktion "44 Sekunden" (PDF/80 KB)
Städteliste (Excel-Datei/18 KB)