Innenleben Handelskontor

FAIRKAUF Handelskontor

Die Genossenschaft FAIRKAUF Handelskontor wurde 1988 ins Leben gerufen. Heute ist aus der Genossenschaft ein florierendes Unternehmen geworden, das sich in zwei Abteilungen, den Groß- und den Einzelhandel, untergliedert. Auch im Eigenimport aus den Ländern Indien, Peru und Österreich und der Vermarktung dieser Produkte ist das Handelskontor bundesweit sehr aktiv tätig.

Im FAIRKAUF Handelskontor in München-Obergiesing sorgen sieben hauptamtliche Kräfte für einen reibungslosen Service im Großhandel. Das Handelskontor beliefert Naturkostläden, Öko-Bäckereien wie die Hofpfisterei, Weltläden und Fairhandelsorganisationen. Die Genossenschaft ist ebenfalls ein Regionales Fairhandelszentrum der gepa für den Großraum München.

Im FAIRKAUF Eine-Welt-Laden in München-Haidhausen betreuen zehn ehrenamtliche und sieben hauptamtliche Mitarbeiter die Endverbraucher und -verbraucherinnen.

Neben allen gepa-Produkten ist das genossenschaftlich organisierte Fachgeschäft Spezialanbieter für handgeschöpfte Papierprodukte aus Indien, Strickwaren aus Baby-Alpaka und Kräuter und Kräutertees aus Österreich. Wenn Sie in und um München wohnen oder nach München kommen, dann besuchen Sie das FAIRKAUF Handelskontor.

Schauen Sie doch mal vorbei! Wir freuen uns auf Sie!

Adresse Telefon und Fax Öffnungszeiten
FAIRKAUF Eine Welt Laden
Weißenburger Straße 14
81667 München
Telefon: (0 89) 48 49 93 Mo—Fr 10.00—18.30
Sa 10.00—13.00
FAIRKAUF Handelskontor eG.
Brecherspitzstr. 8
81541 München
E-Mail:vertrieb@fairkauf-handelskontor.de
www.fairkauf-handelskontor.de
Telefon:
(0 89) 65 69 84
Fax:
(0 89) 65 15 700
Mo, Mi, Do, Fr
9.00—18.00